Value Quest
Contact
Startseite ... Führungsfeedback- Massgeschneidertes Führungsfeedback

Massgeschneidertes Führungsfeedback

Ein massgeschneidertes Führungsfeedback empfiehlt sich für Organisationen, die regelmässig für eine grössere Zahl von Feedbacknehmern ein qualifiziertes Feedback einholen möchten.

Der Vorteil liegt darin, dass Fragebogen, Prozess und Reporting individuell auf Ihre Organisation und deren Ziele abgestimmt werden.

Folgende Schritte werden im Prozess des Führungsfeedbacks durchlaufen:

Bedürfnisse analysieren
Gemeinsam klären wir die Ziele und den Umfang des Führungsfeedbacks. Wir entscheiden, wie Feedback-Nehmer und Feedback-Geber ausgewählt werden (90° Feedback bis 360° Feedback). Im Rahmen des Kommunikationskonzeptes bestimmen wir, wie das Instrument eingeführt wird und was von den verschiedenen Beteiligten erwartet wird. Ein genauer Ablaufplan und ein exaktes Timing ermöglichen eine effiziente und wirksame Umsetzung des Feedbacks.


Fragebogen entwickeln
Basierend auf Ihren Führungsrichtlinien, Leitbildern und Kompetenzmodellen entwickelt ValueQuest gemeinsam mit Ihnen ein trennscharfes Befragungsmodell und einen Fragebogen, der klar und verständlich ist. Zur Unterstützung verfügt ValueQuest über eine umfassende Fragedatenbank.

Befragung durchführen
Basierend auf modernen Online-Instrumenten wird die Befragung durchgeführt. Dabei wird auf höchste Datensicherheit und den Schutz der Anonymität Wert gelegt. Als Projektleiter sind Sie jederzeit über ein Web-Interface über die aktuelle Beteiligung informiert. Alternativ kann die Befragung auch mittels Papierfragebogen erfolgen.

Ergebnisberichte erstellen und verteilen
Gemeinsam legen wir den Inhalt der Berichte fest. Die graphischen Berichte visualisieren die Ergebnisse und die verschiedenen Perspektiven und ermöglichen - falls gewünscht - ein internes, anonymes Benchmarking. 

Die Berichte und ein Leitfaden unterstützen die Feedbacknehmer bei der Analyse und Umsetzung der Ergebnisse und in der eigenen Weiterentwicklung.

Einen Musterbericht eines 360° Feedbacks finden Sie hier.

Follow-up planen
Wir legen fest, wie der Prozess nach der Befragung weitergeht und welche Aufgaben Feedback-Nehmer, Vorgesetzte, Human Resources und Coaches haben.

Bei Bedarf unterstützen erfahrene Coaches die Feedback-Nehmer.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um die Möglichkeiten des massgeschneiderten Führungsfeedbacks kennenzulernen.