Value Quest
Contact
Startseite ... KundenbefragungKundenbefragung als Schlüssel zum ErfolgAngebote optimierenPreisforschungVan Westendorp-Methode

Van Westendorp-Preisfinder

Das van Westendorp-Preismodell, das im englischsprachigen Raum auch als Price-Sensitivity-Meter bekannt ist, geht auf den holländischen Wirtschaftswissenschaftler Peter van Westendorp zurück.

Ursache für die grosse Beliebtheit des van Westendorp-Preismodells ist die einfache Konzeption, welche ohne komplizierte methodische Verfahren auskommt und für den Befragten einfach zu verstehen ist.

Grundlage für das van Westendorp-Preismodell stellen vier Preisauskünfte der Befragten dar. Die Befragten sollen angeben, bei welchem Preis ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung

  • attraktiv (günstig),
  • zu billig (unseriös oder zweifelhaft),
  • gerade noch akzeptabel (Premium-Preis) oder
  • zu teuer ist.